Die deutsche Forschungslandschaft

In Deutschland gibt es eine vielfältige Forschungslandschaft. Dabei haben die Forschungsorganisationen unterschiedliche Schwerpunkte. Im Folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Überblick, auf welchen Internetplattformen Sie sich über die Forschungslandschaft in Deutschland informieren können.

Karte von Deutschland mit Angabe wo es Forschungseinrichtungen gibt.

Unter Suche in der Kartenansicht von GERiT findet sich ein Überblick über die Orte mit Forschungseinrichtungen in Deutschland.

Die deutsche Forschungslandschaft

Deutschland bietet in der Forschung vielfältige und attraktive Einrichtungen wie Universitäten, Fachhochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Einrichtungen des Bundes und der Länder, sowie Forschungs- und Entwicklungszentren von Unternehmen. Mit GERiT präsentiert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) Informationen zu über 25 500 Instituten und Suchoptionen zu Standorten, Fächern oder Schlagworten.

http://www.gerit.org/de/search

GERiT bietet zahlreiche Recherchemöglichkeiten zur Struktur des Forschungsstandorts Deutschland. Einen umfassenden Überblick über die deutsche Forschungslandschaft erhalten Sie auch auf Research in Germany

Tiefergehende Informationen und Analysen zu den Themen Forschung, Förderung und Innovation finden Sie u. a. unter:

Stellenangebote für Forscherinnen und Forscher

Sie finden in GERiT auf den Ansichten von rund 100 Universitäten unter „Weiterführende Informationen“ jeweils einen Link auf die Stellenbörse der Hochschule.

In DFG-geförderten Projekten werden ebenfalls regelmäßig Stellen für Forschende ausgeschrieben. Zu den Stellenausschreibung DFG-geförderter Projekte.

Stellenbörsen anderer wichtiger Forschungsorganisationen sind z.B.

Eine Übersicht über die Stellenangebote an den Hochschulen findet sich im Internetportal der Hochschulrektorenkonferenz.

In Deutschland werden viele Stellenanzeigen geordnet nach Branchen/Fachrichtungen über die Zeitung „Die ZEIT“ ausgeschrieben. Stellenbörse „academics“ der Zeitschrift „Die Zeit“.