Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in der Helmholtz-Gemeinschaft

  • Profil
  • Kontakt
  • Einrichtungen
  • Weiterführende Infos
  • Top

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in der Helmholtz-Gemeinschaft

Zur HomepageID 10420Helmholtz-GemeinschaftExperimentelle Medizin/Medizinforschung (ohne klinische Medizin)
  • 1
  • 56
  • 21
  • Abteilungen
  • Einrichtungen
  • Fächer
Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in der Helmholtz-Gemeinschaft

Bildnachweis: Max-Delbrück-Haus am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin-Buch(Wikimedia Commons)CC-by-sa 2.0/de

Kurzprofil*

Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin ist Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft. Die Forschungsschwerpunkte des MDC liegen Im Bereich der Erkrankungen des Nervensystems, der Krebsforschung, der Herz-Kreislauf- und Stoffwechselkrankheiten und der Klinischen Forschung.

Mitgliedseinrichtung der DFG

*Von der HRK erhobene Selbstdarstellung der Einrichtung.
Weitere Informationen zu Quellenangaben

Kontakt

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in der Helmholtz-Gemeinschaft

Robert-Rössle-Straße 10
13125 Berlin

Zugehörige Einrichtungen