FAQ

Hier finden Sie eine Sammlung von häufig gestellten Fragen und die entsprechenden Antworten. Finden Sie die passende Antwort nicht, schreiben Sie gerne an:

Wie funktioniert die Suche in GERiT?

In das Suchfeld können Sie ein Stichwort (z.B. ein Fach), einen Einrichtungsnamen oder einen Ort eingeben. Sie können auch mit einem Suchbegriff im Suchfeld in Kombination mit Filtern suchen. Entweder geben Sie einen Suchbegriff ein und filtern dann die Treffer nach den gewünschten Kriterien, oder Sie benutzen gleich die Filter, um z.B. Institute einer bestimmten Fächergruppe auszuwählen. In der Ergebnisliste werden die gefundenen Forschungseinrichtungen gruppiert zu der jeweils übergeordneten Einrichtung ausgegeben.

Fächerbezogene Suche

Die fächerbezogene Erschließung der 25 000 in GERiT abgebildeten Organisationseinheiten ist das Kernelement des Informationssystems. Jede Einheit wird wenigstens einem von über 650 Fächern der Fächersystematik des deutschen Statistischen Bundesamtes (DESTATIS) zugeordnet. Da die Systematik dreistufig ist, sind auch gruppierende Suchen nach X "Fächergruppen", bzw. Y "Forschungsbereichen" möglich.

Neben der Filterung nach fachlichen Kriterien können Sie nach Einrichtungstyp (Universitäten, außeruniversitäre Einrichtungen u.a.) filtern. Zudem können Sie die Treffermenge durch die Auswahl eines bestimmten Bundeslandes oder Ortes einschränken.

Sie haben weiterhin die Möglichkeit, sich nur Einrichtungen anzeigen zu lassen, an denen eine Promotion möglich ist – die entsprechende Promotionsordnung macht GERiT per Link auf den Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zugänglich.

Grundsätzlich funktioniert die Recherche als UND-Suche.

Geografische Suche – Karte

Sie haben die Möglichkeit, auf der Trefferseite (unter „Suche“) jederzeit zwischen der Listen- und der Kartendarstellung umzuschalten.

Die interaktive Karte bildet sämtliche Orte ab, an denen sich in GERiT verzeichnete Forschungseinrichtungen befinden.

Woher stammen die Daten von GERiT?

Die Daten zu den nachgewiesenen Institutionen stammen aus der Institutsdatenbank der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG. Sie werden dort überwiegend im Rahmen der Antragsbearbeitung generiert und laufend qualitätsgesichert und aktualisiert.

Die in den Profildarstellungen für Hochschulen präsentierten Zahlen zu Professorinnen/Professoren und Studierenden stammen vom Statistischen Bundesamt. Professorinnen/Professoren-Zahlen – Statistisches Bundesamt (DESTATIS): Bildung und Kultur. Personal an Hochschulen 2016. Sonderauswertung zur Fachserie 11, Reihe 4.4. Studierenden-Zahlen – Statistisches Bundesamt (DESTATIS): Bildung und Kultur. Studierende an Hochschulen Wintersemester 2016/2017. Sonderauswertung zur Fachserie 11, Reihe 4.1.

Wie oft werden die Daten aktualisiert?

Die Daten zu den Institutionen werden in der Regel täglich aktualisiert. Daten zu Professorinnen/Professoren und Studierenden werden jährlich, nach Veröffentlichung der Zahlen durch das Statistische Bundesamt aktualisiert.

Ich habe einen Änderungsvorschlag zur Zuordnung oder zu den Kontaktdaten einer Einrichtung in GERiT. Wie kann ich diese weitergeben?

Wenn Sie die Seite zu einer Einrichtung in GERIT geöffnet haben, können Sie über das Korrekturformular am Ende der Seite in strukturierter Form Änderungsmitteilungen an die GERiT-Redaktion versenden. Voraussetzung ist, dass Sie dieser Einrichtung angehören und berechtigt sind, ihre Daten zu ändern. Wir überprüfen die Berechtigung zum Beispiel anhand Ihrer E-Mail-Adresse.

Was kann ich tun, wenn ich eine bestimmte Einrichtung in GERiT vermisse?

GERiT ist fokussiert auf Einrichtungen in Deutschland, die von der öffentlichen Hand finanziert werden. Wenn eine Einrichtung an einem Ort fehlt, wenden Sie sich gerne an das Postfach institutionen-extern@dfg.de und teilen Sie uns die Informationen zu der fehlenden Einrichtung unter Angabe einer Webseite mit. Sofern die Einrichtung den Kriterien für die Aufnahme entspricht, nehmen wir sie im Anschluss an eine entsprechende Prüfung auf.

Wie kann ich die Einrichtungen in GERiT kontaktieren?

Wählen Sie die gewünschte Einrichtung über die Suchfunktion aus und wechseln Sie dann auf die Detailseite einer Einrichtung, indem Sie auf den Einrichtungsnamen klicken.

Auf der Folgeseite finden Sie im Bereich Kontakt die Anschrift und die Webadresse einer Einrichtung. Über die Webadresse finden Sie alle weiterführenden Informationen.

Wo finde ich Stellenangebote, PhD-/Doktorandenstellen, Stipendien zu einer Einrichtung?

Im Bereich „Weiterführende Informationen“ finden Sie Links auf die Stellenbörsen von etwa 100 Universitäten. Weitere Links auf Stellenangebote von Forschungseinrichtungen finden Sie auf der Seite „Die deutsche Forschungslandschaft“

Für weiterführende Fragen zu Arbeitsmöglichkeiten an einer Einrichtung recherchieren Sie bitte auf deren Internetseiten und kontaktieren Sie direkt die gewünschte Einrichtung.

Promotionsangebote finden Sie in der PhDGermany-Datenbank des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) sowie über das Portal "Research in Germany"

Wie finde ich in GERiT DFG-geförderte Forschungsprojekte einer Einrichtung?

Auf der Detailseite einer Einrichtung finden Sie einen Bereich „DFG-geförderte Projekte“ wo Sie über einen Link auf das Informationssystem GEPRIS gelangen. Hier werden Ihnen alle laufenden und abgeschlossenen DFG-Projekte angezeigt.

Was ist die DFG-Instituts-ID?

In seinen Empfehlungen zum „Kerndatensatz Forschung“ spricht sich der deutsche Wissenschaftsrat dafür aus, fachbezogene Daten über das Fach der Organisationseinheit zu klassifizieren, auf die sich ein Datum bezieht. Der Research Explorer, jetzt GERiT – German Research Institutions - wird hierfür als Referenzdatenbank genannt. Die DFG-Instituts-ID ist ein eindeutiger Schlüssel für Organisationseinheiten an deutschen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, der auch dann erhalten bleibt, wenn ein Institut beispielsweise seinen Namen ändert.

Weitere Informationen zum Projekt Kerndatensatz Forschung

Kann ich die Daten von GERiT downloaden?

Auf der Seite „Über GERiT“ finden Sie eine monatlich aktualisierte CSV-Datei mit den Stammdaten zu Universitäten, Hochschulen, Mitgliedseinrichtungen von MPG, HGF, FhG und WGL sowie von Bundesforschungseinrichtungen. Mitgliedseinrichtungen der DFG können Daten zu ihrer eigenen Einrichtung mit Angaben zum Verwendungszweck per E-Mail an statistik@dfg.de anfordern. Dort sind auch Hinweise willkommen, die über die Verwendung der allgemein zugänglichen Stammdaten Auskunft geben.